Die Therapie wird immer individuell auf jeden einzelnen Patienten abgestimmt. So können auch Kombinationen einzelner Therapieverfahren eine sinnvolle Lösung darstellen. Natürlich sind auch hierbei Grenzen bei den therapeutischen Möglichkeiten gesetzt. Daher stehe ich in ständigem Erfahrungsaustausch und Kooperation mit erfahrenen Tierärzten, Verhaltensberatern und Hundeschulen, um für den tierischen Patienten die optimale gesundheitliche Versorgung gewährleisten zu können.

Folgende Behandlungsmethoden stehen mir für Ihr Tier zur Verfügung:

Homöopathie

Verhaltensberatung

Bachblüten

Farb-/Lichttheraphie

Blutegeltherapie

Ernährungsberatung

Kontakt

Tierheilpraktikerin
Ellen Schulz

Tel: 030 / 692 00 556
info@tiernaturheilkunde-schulz.de

 

Mitglied im Fachverband niedergelassener Tierheilpraktiker e.V.